Collage Klimatische Beanspruchung

Jedes Jahr kommt es während der Transporte von vegetabilen Gütern durch meteorologische Einflüsse und damit verbundener Schweiß- / Schwitzwasserbildung in den Luken von Schiffen und auch in Containern zu Nässeschäden in erheblicher Höhe.

Alle transportierten Güter werden durch den Transport zur Ladung. Um ein Ladungsteil ohne Beeinträchtigung sicher von einem Versandort zu seinem Bestimmungsort zu bringen, gilt es eine Vielzahl von Parametern zu beachten. Diese ergeben sich aus

Öle und Fette, allgemein

Im Bereich der Öle und Fette unterscheidet man zwischen Mineralölen und synthetischen Ölen, die vorwiegend in der Petro- /Chemische Industrie eingesetzt werden und Speise- (Süß-) ölen, u.a. für die Lebensmittelproduktion. In diesem Informationsbereich behandeln wir eingehender den Bereich der Speiseöle, da unser Tätigkeitsbereich standortbedingt eher mit diesen Produkten in Berührung kommt. Neben den Öl-und Fettprodukten wird dabei unter anderem auch auf deren Rohmaterialien wie Erdnüsse oder Palmfrüchte eingegangen.

Angesichts des Transportmittels Schiff ist es unumgänglich, auch die Gefahren der See bei der Beurteilung des Transportrisikos mit einzubeziehen.

Zum einen ist ein Schiff, wenn es den schützenden Hafen verlassen hat, den seebedingten Witterungseinflüssen ausgesetzt und zum anderen bei Unfällen und Bekämpfung von Notfällen auf sich allein gestellt.

Es ist daher zwingend erforderlich, schon bei der Beladung mit diesen Gefahren zu rechnen. Besonders sollte dies bei der Stauung und Ladungssicherung aller Ladungsteile berücksichtigt werden.

Dies gilt insbesondere für Stahlladungen. Als Beispiel für Stauung und Ladungssicherung  dienen in diesem Bereich Stahl Coils und Rohre mit den Entsprechenden Eigenarten. Weitere Beispiele werden mit der Zeit folgen.

Über uns

Alberts & Fabel GmbH & Co. KG | Ingenieure • Sachverständige • Havariekommissare • Marine & Cargo Surveyor Hamburg, Bremen, Brake, Bremerhaven, Wilhelmshaven, Ruhrgebiet, Rostock, Antwerpen, Rotterdam und Amsterdam

Login / Logout

Aktuell sind 27 Gäste und keine Mitglieder online

Beitragsaufrufe
138645