Entladekontrolle, Transportbegleitung und Fundamentsetzung eines Transformators in Dänemark

Artikel bewerten
(9 Stimmen)

Collage  Trafo

Entladekontrolle im Hafen von Kalundborg (Dänemark), Transportbegleitung zur der Baustelle in Høng (Dänemark) und Platzierung auf dem vorbereiteten Fundament auf der Baustelle eines 200 mt Transformators

Bei diesem Projekt haben wir das Löschen eines Transformators im Hafen von Kalundborg besichtigt. Gelöscht wurde hier ein 200 Tonnen schwerer Trafo, der mit einem Küstenmotorschiff nach Dänemark verschifft wurde. Beim Löschen des Trafos kamen zwei Autokränen zum Einsatz, die diesen und auf einem 22-achsigen Trailer für den nachfolgenden Straßentransport platziert haben.

Vor und nach dem löschen des Transformators haben wir die angebrachten Schockrekorder überprüft.

Collage  1

Die Sicherung der Transformatoren auf dem Trailer geschah durch Ketten mit Spannschrauben. Zusätzlich wurden Anti Rutschmatten verwendet, um den Reibungskoeffizienten zu erhöhen.

Während der Nacht begleiteten wir dann den Schwertransport auf der 28 km langen Strecke zur Baustelle nach Høng. An der Baustelle angekommen wurde der Trafo vor dem Fundament auf Elefantenfüsse abgestellt, wo er dann im Laufe des Tages mit vier Hydraulikstempeln auf ein Schienensystem mit Schwerlastrollwagen abgelassen wurde.

Collage  2

Der Trafo wurde weiter über die Schienen mit Hydraulikzugsystem in die finale Position gezogen, hier wurde der Trafo über dem Fundament ausgerichtet und abgesetzt.

Collage  3

Als der Trafo in seiner endgültigen Position stand kontrollierten wir erneut die Schockrekorder, die an dem am Trafo angebracht waren. Während des gesamten Transportes achteten wir auf die Einhaltung des Method Statements.

Gelesen 2897 mal

Über uns

Alberts & Fabel GmbH & Co. KG | Ingenieure • Sachverständige • Havariekommissare • Marine & Cargo Surveyor Hamburg, Bremen, Brake, Bremerhaven, Wilhelmshaven, Ruhrgebiet, Rostock, Antwerpen, Rotterdam und Amsterdam

Login / Logout

Aktuell sind 214 Gäste und keine Mitglieder online

Beitragsaufrufe
147817
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.